Mit Hanwag, statt Meindl unterwegs!


Ich bin gerade ein bisschen richtig glücklich. Ich habe neue Wanderschuhe, wenngleich es keine Meindl (Borneo) geworden sind. Bei Meindl gefallen mir die Sohlen besser, auf ähnlichen war ich 30 Jahre lang mit meinen alten Wanderstiefeln gelaufen. Ich bin es also gewohnt, in solchen Stiefeln zu laufen, wo andere sagen würden, sie wären ihnen zu schwer.
Bei mir sind es nun aber die „Nazcat“ geworden, die sehr ähnlich den Borneo sind und sie laufen sich auch sehr gut. Für mich gab es ein unschlagbares Angebot für diese neuen Schuhe, wo ich zugreifen musste.

Eine erste Tour habe ich damit bereits gemacht, unterwegs in Karow und Buch haben sie mich durch das Landschaftsschutzgebiet begleitet.
Klar, brauch ich irgendwann noch gute Laufschuhe. Aber bis es zu langen Strecken bei mir kommt, wird es sicherlich noch dauern. Und: ich brauch noch viel mehr an Ausrüstung, aber auch hier gilt: eins nach dem anderen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s